- Weltbekannte Primel-Spezialisten seit 1936 -

Primula allionii und Hybriden

Das Heimatgebiet sind die Seealpen in Frankreich und Italien. Wächst dort in einer Höhenlage von 700 bis 1900 m meist in Kalkfelnischen unter ûberhänenden Gestein, wo sie vor zuviel Nässe geschützt ist. Blüht sehr frühzeitig, meist schon Ende Februar- Anfang März. Die Pflanze hat ganz kurze unsichtbare Blütenstengel, die in den Rosetten sitzen. Sie tragen bis zu 7 Blüten mit je 1.5 bis 4cm Durchmesser. Die Blütenkrone ist rosenrot, rosa und est gibt auch einige weiße Hybride. 

Kultur: Nicht schwierig, wenn die Abneigung gegen direkte Nässe berücksichtigt wird. 


Primula allionii Adrian Jones

ADRIAN JONES

Vorrätig
Primula AIRE MIST

AIRE MIST

Vorrätig
Primula allionii Alexina

ALEXINA

Vorrätig
Primel EARLY BIRD

EARLY BIRD

Vorrätig
Primula ELLIOT'S FORM

ELLIOT'S FORM

Vorrätig
Alpinprimel FORMA

FORMA

Vorrätig
Primel Garnet

Garnet

Vorrätig
Primula allionii Ingwersen's form

INGWERSEN'S FORM

Vorrätig
Primula Jo Jo

Jo Jo

Vorrätig
Primel LEE MYERS

LEE MYERS

Vorrätig
Lismore 87/3

Lismore 87/3

Vorrätig
Primula allionii L.M Talbot

L.M TALBOT

Vorrätig
Alpinprimel Maria Talbot

MARIA TALBOT

Vorrätig
Primel MARION

MARION

Vorrätig
Primula MARJORIE WOOSTER

MARJORIE WOOSTER

Vorrätig
Primula MARS

MARS

Vorrätig
NIGHTINGALE

NIGHTINGALE

Vorrätig
Primula allionii Pear Drop

PEAR DROP

Vorrätig
Primel PINK AIRE

PINK AIRE

Vorrätig
Primel PINK ICE

PINK ICE

Vorrätig
Primeula SAPPHIRE

SAPPHIRE

Vorrätig
Allionis Schlüsselblume TONY

TONY

Vorrätig
Primel WILLIAM EARLE

WILLIAM EARLE

Vorrätig
Photos Lawson et Jason Ingram Photography - web Design : Daniel Lawson